5 auf einem Streich

5 auf einem Streich hiess es zum 34. mal wieder beim Brüder Grimm Lauf, wo sich ca. 450 Läufer(+Einzel- und Staffelläufer) von Hanau nach Steinau über 5 Etappen und 82km(waren am Ende 1-2km weniger) aufmachten. Ich war sehr beeindruckt von der hervorragenden familären Stimmung(Läufer, Zuschauer und Orga) und den trotz hohem Asphaltanteil doch durchaus tollen Wald- und Landschaftsstrecken. Alle 5 Strecken bin ich ziemlich Vollgas gelaufen und es war eine lehrreiche Erfahrung immer ‚langsamer‘ zu werden, was sich am Ende in der Platzierung kaum auswirkte. Jede Steigung (meine Schätzung liegt bei ca. 900HM) konnte ich bei jedem Lauf nutzen um den einen oder anderen auf Distanz zu halten. Schon allein das hat riesig Spass gemacht. Interessant für mich auch ein ganzes Wochenende unter Läufern zu verbringen, ein Informationsaustausch ohne Ende. Und zu guter Schluss habe ich seit langem mal wieder einen richtigen Muskelkater!

bgl
Finisher Shirt

Ergebnis:  18. Gesamt, 7. in AK M35, Zeit: 5:51:07

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Autor: trailstern

Ich bin ein leidenschaftlicher Läufer und möchte hier gern mein Läuferprofile pflegen und Blogeinträge veröffentlichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s