Würzburg Marathon

Letzen Sonntag war ich beim Würzburg Marathon. Da es beim Wings for Life in München so gut lief, wollte ich eine neue PB unter 3:10 in Angriff nehmen.

Die erste Runde lief ganz gut bis auf mein GPS, was immer mehr von dem markierten Kilometermarken auseinanderklaffte. So hatte ich bei der Halbmarathonmarke ich echt 01:35h statt von der Uhr schon vorher prognostizierte 01:33h auf dem Tacho. Am Ende war es jedoch gut, denn ich konnte mein Tempo auf den letzten 10km nicht mehr halten und es war ziemlich zäh bis ins Ziel. Ich war also nicht zu schnell angegangen, aber letzendlich deutlich langsamer als in München. Am Ende bin ich 03:13:12(immerhin neue PB) ins Ziel. Na ja es ist nicht jeder Tag gleich und vielleicht sollte ich mich ersthafter für so ein Unternehmen vorbereiten. In 3 Jahren wieder (mein Zyklus für Stadtmarathons)!

Ergebnis: 35. Gesamt, 3. in AK M40, Zeit 03:03:12

Autor: trailstern

Ich bin ein leidenschaftlicher Läufer und möchte hier gern mein Läuferprofile pflegen und Blogeinträge veröffentlichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s