Spessartweg1 – FKT

Der Spessartweg1 hat mich als FKT gleich gereizt und habe ihn in meine Vorbereitung für den 100km Lauf mit eingebaut.

Am 01. August bin ich früh 04:15 Uhr am Hauptbahnof in Aschaffenburg gestartet. Es sollte wieder heiss werden. In Rothenbuch am Friedhof hab ich nochmal meine Wasserreserven aufgetankt. Ab Lohr wurde es dann wirklich heiss. 7km vor dem Ziel gab es nochmal eine natürliche Wasserquelle bevor es dann abwärts nach Gemünden ging. Es lief wirklich gut und konnte die alte beste Markmarke um fast 2 Stunden unterbieten.

06:51:51:24h für die 62km und ca. 1600HM.

Es hat Spass gemacht und ich denke zeitlich geht noch etwas (habe mich den nächsten Tag gut gefühlt und konnte einen schnellen Lauf machen).

Mittlerweile (2 Wochen später) wurde mein FKT schon wieder unterboten. Nun habe ich erst recht ein neues Ziel! 😉 Ausserdem gibt es noch Spessartweg2 und 3. 😉

Autor: trailstern

Ich bin ein leidenschaftlicher Läufer und möchte hier gern mein Läuferprofile pflegen und Blogeinträge veröffentlichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s