Churfranken Trail

Auch dieses Jahr bin ich wieder den Mountain King beim Churfranken Trail mitgelaufen. Deutlich langsamer gestartet als letztes Jahr und den Trainingsnutzen primär im Kopf. So habe ich mich auf den ersten 10km bis zur Hohen Wart noch geschont und dann langsam das Tempo erhöht. Augrund der grösse des Events, ca. 100 Läufer, hatte ich nicht wie letzte Woche immer jemanden vor mir zum ranghangeln, dafür aber interessante Battles. Einen Triathlethen über 10-12km und die letzten 5km noch einen schönen Endspurt, der erst auf dem letzten Kilometer entschieden wurde. So habe ich tatsächlich um wenige Sekunden meine Zeit vom letzten Jahr unterbieten können. Und das beste zusammen auf dem Stockl mit Florian Neuschwandner. Leider war er zur Altersklassenehrung fürs Gruppenfoto (verständlichlicherweise) schon weg. ;-(

Ergebnis: Gesamt 11., 3. AK M35, Zeit: 02:38:48

cft2018_siegerehrung

Autor: trailstern

Ich bin ein leidenschaftlicher Läufer und möchte hier gern mein Läuferprofile pflegen und Blogeinträge veröffentlichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s